Download Afrika Jahrbuch 1995: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Rolf Hofmeier (auth.), Rolf Hofmeier (eds.) PDF

By Rolf Hofmeier (auth.), Rolf Hofmeier (eds.)

Show description

Read Online or Download Afrika Jahrbuch 1995: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara PDF

Similar german_10 books

Qualitäts Lehre: Einführung · Systematik · Terminologie

Vorwort Die acht Jahre seit der 1. Auflage brachten der Qualitatslehre fundamentale Umbriiche. Vor 1986 beschrankte sich ihre Weiterentwicklung speedy nur auf nationale Aktivitaten. Der Stand der Technik, insbesondere in den united states und bei der ecu association for caliber (EOQ), wurde als foundation betrachtet.

Handling Customer Disconfirmations: A Model of the Service Provider’s Response Process

How staff take care of almost certainly disconfirming provider come across occasions is of extreme value for provider corporations. acceptable reactions by means of frontline provider companies can lessen the possibility of shopper disconfirmation and occasionally even convert a disconfirming occasion right into a memorable, fulfilling come across for the buyer.

Additional info for Afrika Jahrbuch 1995: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara

Example text

Großbritannien und die Dominions, so verstand man es in den 1930er Jahren, bildeten das Commonwealth - damals als British Commonwealth of Nations bezeichnet, obwohl ihm in Gestalt der Franko-Kanadier und der Weiß-Afrikaner ("Buren") vollberechtigte Bürger angehörten, die nicht britischer Herkunft waren. Für die verbleibenden Kolonien einschließlich Indien, das zwar autonom verwaltet wurde, sich jedoch nicht selbst regieren durfte, blieb der traditionelle Sprachgebrauch erhalten: sie bildeten das British Empire.

EEF übernahm; dies war nominal geringfügig mehr als beim 7. EEF, bedeutete aber eine Reduzierung des deutschen Anteils von bisher 26,0% auf 23,4% (während Frankreich erstmals einen etwas größeren Anteil von 24,5% übernahm). Ein ähnliches Gerangel über die anteilige Beteiligung an internationalen Organisationen gab es auch bezüglich der Weltbank-Tochter IDA, die wegen ihrer konzessionären Bedingungen vor allem für die afrikanischen Länder von großer Bedeutung ist. Zur laufenden IDA-lO Periode (Zeitraum 1993-96) hatte Deutschland bei einem Anteil von 11 % rund DM 3,2 Mrd.

Etwa die Hälfte dieser gefährlichen Schadstoffe produziert SPDCN unter der operativen Leitung von SHELL. Im Vergleich dazu produziert Großbritannien 23 Mio. t C02 und 46 000 t Methan-Gas pro Jahr. Kein Ölkonzern fackelt in Europa oder den USA in größerem Umfang ungereinigtes Gas ab. Die Quote liegt in den Niederlanden bei 0%, in den USA bei 0,6%, in Großbritannien bei 4%; und selbst die Öl staaten am Golf verbrennen nur 20% des freigesetzten Gases. Seit Ende der 1970er Jahre gibt es auch in Nigeria eine Umweltgesetzgebung und seit 1996 das Verbot, ungereinigtes Gas abzufackeln.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 29 votes